Ich ging nach einem anstrengenden Arbeitstag in die Sauna und schon in der Umkleidekabine sprach ich ein hübsches junges weibliches Wesen an. Sie entkleidete sich und das machte sie sehr gekonnt. Ich wollte gerade in den Saunabereich als sie mich zu ihr in die Umkleidekabine rief. Ich dachte mir nicht viel dabei und ging zu ihr. Sie verschloss die Tür und gab mir einen feuchten Kuss. Sie massierte meinen Penis bis er stand und setzte sich auf mich. Sie stöhnte etwas als ich in sie rein glitt. Wie ferngesteuert ritt sie los und kam eine kurze Zeit später. Im selben Augenblick stieg sie auf und ging in den Saunabereich. Jetzt hatte ich einen Ständer und wusste nicht weiter. Kurz entschlossen ging ich kalt duschen. Als ich in den Saunabereich ging lächelte sie mich an. Das hatte sie sich gut ausgedacht. Ich machte gleich einen Aufguss mit um zu entspannen aber sie ging mir nicht aus dem Kopf. Irgendwie wollte ich es noch einmal wissen aber ich sah sie nicht mehr. Schade eigentlich……